Pressematerial

Ankündigungstext

Oliver Noelting ist 33, Softwareentwickler und Blogger und lebt zusammen mit Freundin und Tochter in Hannover. Auf seinem Blog frugalisten.de zeigt er, wie sein erfülltes Leben mit geringen Ausgaben aussieht und wie er über die Hälfte seines Einkommens sparen kann. Als Frugalist ist sein Plan, mit spätestens 40 finanziell ausgesorgt zu haben, um dann von seinem Vermögen und dessen Erträgen zu leben.

Fotos

Oliver Noelting Frugalisten.de
Copyright: Joana Schlutter/frugalisten.de Copyright: Joana Schlutter/frugalisten.de
Download JPEG, 6000 x 3376 (11 MB)

Download JPEG, 1024 x 576 (300 kB)

Download JPEG, 6000 x 3376 (11 MB)

Download JPEG, 1024 x 576 (300 kB)

Keyfacts

Frugalismus

  • ist eine Lebensphilosophie, bei der es um die Maximierung von Lebensfreude geht.
    Durch einen bewussten, effizienten Umgang mit Geld wollen Frugalisten freier von einem Erwerbseinkommen werden.
  • geht auf die US-amerikanische FIRE-Bewegung (Financial Independence, Retire Early) zurück. Als Ursprung der Bewegung gilt der 1992 erschienen Bestseller Your Money or Your Life. Bekanntester US-Blogger ist Mr Money Mustache.

Über Oliver

  • Jahrgang 1988, wohnt in Hannover mit Partnerin Joana und gemeinsamer Tochter
  • Arbeit: 24 Stunden/Woche als angestellter Softwareentwickler, dazu 4-5 Stunden/Woche selbständig.
  • Einkommen: ca. 2.300 € netto im Monat
  • Ausgaben: ca. 1.000 € im Monat
  • Aktuelles Vermögen: 190.000 € (Stand: Januar 2022). 80 % ETFs, 20 % Tagesgeld.
  • Alle aufgeführten Zahlen sind (wenn nicht anders angegeben) nur Olivers Einnahmen/Ausgaben, plus sein Anteil der gemeinsamen Familienausgaben.

Über frugalisten.de

  • Gegründet Dezember 2015
  • Rund 50.000 monatliche Besucher, 200.000 Seitenaufrufe
  • werbefrei und nicht-kommerziell – Alle Einnahmen der Website werden gespendet.
  • Zweifacher Gewinner des comdirect finanzblog award: Publikumspreis 2019 und 1. Preis 2020