Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Welche Bank für ETF-Kauf?

Simple Frage von einem der sich (noch) nicht auskennt:

Wo soll ich mir ein Konto für den ETF-Kauf anlegen?

Was ist am günstigsten?

Wenn Du den ETF kennst und ggf. einen Sparplan anpeilst, ist es unterschiedlich welches "Konto" / welche Bank den kostenlos anbietet...

Wenn Du alles machen kannst was Du willst solltest Du etwas wollen.

Hi Alois,

ich würde nicht so sehr auf die Kosten schauen, es sei denn du willst Spekulieren und dauernd kaufen und wieder verkaufen.

Die günstigen Anbieter haben oftmals versteckte Kosten.

Wer heute günstig anbietet und Neukunden lockt, erhöht morgen die Preise.

Wenn du einen Sparplan einrichten willst, da bieten viele kostengünstige ETFs.

Wenn du größere Summen in mehreren Tranchen anlegen und länger halten willst, sind die Ordergebühren zweitrangig.

Ich habe im Internet nach Erfahrungsberichten über die typisch verdächtigen kostengünstigen Banken gelesen; die schnitten keineswegs besonders gut ab, insbesondere beim Service oder wenn es zu Problemen kommt.

Bei einer Filialbank kannst du in solchen Fällen "Stunk" am Schalter machen und dir Gehör verschaffen.

Wichtig finde ich zwei Dinge:

  1. Achte darauf, dass das Depot selber kostenfrei ist.
  2.  Achte auf die Gebühren für die ETFs, denn die sind laufend fällig.

Gebühren für den Kauf bzw. Verkauf fallen nur einmalig an.

Moderat günstig Filialbanken sind beispielsweise die Targobank und die Postbank.

Danke schon mal für die Antworten.

Ich werd halt für den Anfang erst mal in was standardmässiges investieren, MCSI World und MCSI Emerging Markets, weiß noch nicht genau.

Gibt es denn ne gute Übersicht über diese Banken und alle Kosten, die die jeweils verlangen?

Alle ETF der Deka dauerhaft kostenlos mit monatlichen Sparplänen bis maximal 500,00 EUR pro ETF kaufen.

https://www.sbroker.de/1522.0.html?utm_source=startseite&utm_medium=teaser&utm_campaign=deka-etf-sparplanaktion

Deka MSCI World UCITS ETF, Laufende Kosten 0,30 %

https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/dksuche_a?SEARCH_VALUE=DE000ETFL508

Deka MSCI Emerging Markets UCITS ETF, Laufende Kosten 0,65 %

https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/dksuche_a?SEARCH_VALUE=DE000ETFL342

Nur zur Information. Keine Empfehlung.

 

"Weniger ist mehr."

https://www.justetf.com/de/etf-sparplan/msci-world-sparplan.html

Als Beispiel..... Einfach mal über Suchmaschine gehen....

Wenn Du alles machen kannst was Du willst solltest Du etwas wollen.

Degiro auch als App. Ist 123 einfach und du zahlst nur Gebühren wie die Profis. Nachteil ist holländisch und du musst bei Steuererklärung bei Entnahme das selbst aufführen oder abführen. Aber das machst du denke ich sowieso.