Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Was passiert, wenn ein ETF Anbieter pleite geht?

Hallo,

ich bin kurz davor mein erstes ETF Portfolio aufzusetzen.

Was passiert jedoch wenn ein ETF Anbieter wie Vanguard wider Erwarten pleite geht ? Sicher ist das unwahrscheinlich. Aber in der Krise 2008 sind ja auch Banken pleite gegangen, von denen man das nicht erwartet hat.

Was passiert, dann mit dem investierten Vermögen? Ist das gefährdet?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Hallo jojo, meine google Suche hat eine Antwort zu Deiner Frage gefunden:

https://homemade-finance.de/was-ist-ein-etf/

"Weniger ist mehr."

Vielen DANK 49er sehr nett! Das heißt, das Sondervermögen ist nicht gefährdet, wenn der "Verwalter" pleite geht.... Da gibt es keine andere Meinung zu oder?