Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Thesaurierend vs. Ausschüttend - Verständnisproblem

Ich brauche eure Hilfe, irgendwas scheine ich zu überschauen, hier mein Problem: ETF MSCI World gibt es ja reinvestierend sowie ausschüttend - wenn ich nun die Performance dieser zwei Typen auf justETF anschaue, stelle ich keinen Unterschied fest - das kann ja wohl nicht sein? Wird dort die Ausschüttung (je nachdem so 2-3% p.a. in der Regel) zu der Performance addiert? Müsste ja so sein - weil falls nicht, müsste die Performance der thesaurierenden ja immer um die Höhe der Ausschüttung höher liegen. Danke für eure Hilfe!

Ich kenne mich mit ETFs jetzt nicht im Detail aus.

Üblicherweise sind die Thesaurierungen jedoch nicht über den Kurs sondern über ihre Stückzahl im Depot abgebildet. Sie haben dann eben irgendwann statt 100 Stück, 102,3468 Anteile im Depot gebucht. Zumindest war das ganz früher bei Staatsanleihen so.

Stimme mit Absprung_2020 überein.
Der Ausschüttungsmechanismus hat mit dem Kurs des ETF nichts zu tun. Thesaurierend bedeutet das für den Wert der Devidenen automatisch neue Anteile erworben werden.