Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Tool zur Analyse der Fundamentalwerte

Hallo zusammen,

ich besitze eine Depot mit ca. 20 Aktien. Ich habe über die Jahre ein Excel Tool gebaut um die Performance dessen zu bewerten. Was fehlt ist allerdings eine regelmäßiger Vergleich des Aktienkurses mit den Fundamentaldaten der Unternehmen. Bevor ich mich mit theoretischen Berechnungsmethoden auseinandersetze, würde ich aber erstmal gerne verstehen wo ich monatlich bzw. quartärlich aufgelistet für meine Portfolio entsprechende Daten her bekomme. Mir ist bewusst, dass ich sehr viel bei z.B. Finanzen.net finde. Allerdings ist das mit sehr vielen Klicks verbunden. Ich hätte die Daten gerne aufgelistet, so dass ich sie schnell in mein Excel übertragen kann. Was ich gerne hätte wäre für den Start das folgende:

  • KGV
  • Marktkapitalisierung
  • Cash
  • Schulden
  • Umsatz
  • Gewinn
  • Dividenden
  • Dividendenrendite

Vielleicht ist das ja auch eine ganz triviale Frage und ich hatte bisher einfach Tomaten auf den Augen.

Beste Grüße

Snuggles

 

Hallo

Schau dir mal Aktienfinder an

Sozusagen ein Musterdepot, in dem für alle enthaltenen Aktien die entsprechenden Daten mit aufgelistet bekomme, habe ich bisher noch nicht gefunden. Das ist auch nicht ganz trivial, da meiner Erfahrung nach solchen Daten immer nochmal validiert werden müssen und nicht 1:1 übernommen werden können. Für meine Analysen suche ich mir die Daten aus verschiedenen Quellen zusammen.

In meiner Studienzeit habe ich recht viele der Daten über Eikon (Software & Datenbank von Thomson Reuters) bezogen und in Excel ausgewertet. Leider ist der Service (außerhalb der Uni) kostenpflichtig.

Einen Großteil der Daten kannst Du aber tagesaktuell und kostenfrei über Yahoo Finance beziehen. Eine Anleitung/Beispiel gibt es hier: https://bsuite365.com/blog/excel/how-to-call-the-free-yahoo-finance-api-to-get-stock-data-excel-vba/

Mit einzelnen ETFs habe ich allerdings bei Yahoo Finance schlechte Erfahrungen gemacht: Die Daten waren zum Teil fehlerhaft. Daher würde ich empfehlen, nach dem ersten Aufsetzen Deines Portfolios alle Positionen auf einer anderen Seite zu validieren.

die Frage wäre vor allem:

wo finde ich eine ÜBERSICHTLICHE Zusammenstellung der ganzen Kennzahlen?

die letzten 10 oder 15 Jahre hatte Maxblue einen Reiter "Kennzahlen", wo für ca. 10 Jahre Umsatz/EBIT/Gewinne/Dividenden/Bilanzsumme/FK und EK/und und und in einer Tabelle zusammengestellt waren

seit einigen Monaten sind die Datensätze dort recht rudimentär ...

--> weiß jemand, um UMFANGREICHE (und langjährige = über einen Konjunkturzyklus hinaus reichende) Datensätze zu finden sind?

ich nutze die Watchlist bei comdirect, da sind die Zahlen aber nur über einen Zeitraum von 5 Jahren verfügbar.

Bei finanzen.net sind es etwas mehr Jahre.

ariva.de - da kann man auch unterschiedliche 5-Jahres-Zeiträume auswählen

consors.de - nutze ich für meine Watchlist

Ich arbeite mit Python.Informieren Sie sich über die Bibliotheken Numpy, Pandas und YFinance. Die Möglichkeiten sind endlos, Sie können sogar Ihre eigene Datenbank erstellen und Daten daraus abrufen.

Das grundlegende Ziel von Träumen ist nicht der Erfolg, sondern uns vom Geist der Anpassung zu befreien.