Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Thesaurierende 70/30 2er ETF-Lösung gesucht - FTSE?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach 2er ETF-Lösung für ein klassisches 70/30 Developed/Emerging Markets Splitting meiner ETF-Anlage.

Derzeit habe ich für das Ausreizen des Steuerfreibetrags noch eine ausschüttnde Lösung aus

VANGUARD FTSE DEVELOPED WORLD UCITS ETF (ISIN: IE00BKX55T58)

VANGUARD FTSE EMERGING MARKETS UCITS ETF (ISIN: IE00B3VVMM84)

Ich fand den FTSE initial auf Grund günstigerer Lizenzkosten seinerzeit gegenüber dem MSCI charmant.
Die weiteren Vorzüge haben mich dann überzeugt:
- Sitz in Irland,
- in USD geführt,
- besicherte Wertpapierleihe,
- physische Replikation, kein Swapper,
- gute TER und TD.

Ein thesaurierendes Äquivalent zu den Beiden scheint es jedoch nicht zu geben?

Was Wären Eure günstigen Vorschläge für den kommenden Anlagemarathon mit möglichst ähnlichen Vorzügen?

Ich danke!

Ich bin Fan der physischen thesaurierenden Produkte, . Habe...

iShares Core MSCI World UCITS ETF USD (Acc), A0RPWH , 0,2 Eur TER

Shares Core MSCI Emerging Markets IMI UCITS ETF (Acc), A111X9, 0,18 eur TER

Wenn Ausschüttungen wieder angelegt werden macht es m.M nach nur Sinn, wenn die Wiederanlage in ein anderes Produkt fließen soll. Glaube mit diesen Thesaurierern und diesen TERs ist man manierlich aufgestellt.

Dollar / Eur: Nach meiner Kenntis: Es soll weitgehend egal sein in welcher Währung ein Fonds aufgelegt ist. Transaktionen innerhalb des Fonds werden in USDollar abgewickelt. Wann und wo man dann in Eur umrechnet bleibt darum weitgehend wurscht bei uns im Euroland. Anders sieht es im USDollarland aus da es dort natürlich zu keiner Umrechnung kommt.

 

Man lernt nie aus - nachdem ich bereits in die ausschüttenden Varianten investiert war, hat Vanguard noch eine thesaurierende aufgelegt - und ich hab's bisher nicht mitbekommen. TD gefällt derzeit nicht ganz so, aber ansonsten identische Kostenstruktur und Zusammensetzung.

Sicherlich einen Blick wert
Developed: IE00BK5BQV03
Emerging: IE00BK5BR733

Zitat von matty am 27. Februar 2020, 17:26 Uhr

Transaktionen innerhalb des Fonds werden in USDollar abgewickelt. Wann und wo man dann in Eur umrechnet bleibt darum weitgehend wurscht bei uns im Euroland. Anders sieht es im USDollarland aus da es dort natürlich zu keiner Umrechnung kommt.

Das stimmt so nicht.
Gerd Kommer hat einen hilfreichen Artikel dazu: https://www.gerd-kommer-invest.de/wann-ist-waehrungsabsicherung-sinnvoll/