Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Sozialversicherung beim Privatier

Hallo,

Wie versichert man sich am kostengünstigsten als "Privatier"? Ich sehe im Moment die Möglichkeit der günstigen Versicherung bei Anmeldung eines Kleingewerbes......

LG (-: —---------------------------— Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken. Johann Wolfgang von Goethe

Wozu benötigt man als Privatier die Sozialversicherungen?

Arbeit hat man nicht, braucht man auch keine Arbeitslosenversicherung.
Rente hat man aus Kapitalanlagen, braucht man dann später eine Staatsrente?
Krankenversicherung, hier muß man schauen wie alt man ist.

Bei der freiwilligen GKV in der man als nicht Arbeitnehmer ist, zahlt man auf alle Einkunftsarten KV.
In der PKV einen Betrag mit ca. 3-5% langfristiger Steigerung. Somit müsste man nur soviel Kapital haben, um in eine Wertanlage zu investieren bei der die Ausschüttung um diese Prozentsätze steigt.

»In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.« »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.« »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.« Buffett

Da ich bereits weit über 30 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt habe, werde ich die natürlich in Anspruch nehmen. Es geht mir hauptsächlich um die KV.

LG (-: —---------------------------— Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken. Johann Wolfgang von Goethe

https://frugalisten.de/forum/search/?keywords=gkv

»In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.« »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.« »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.« Buffett

Dankeschön.

LG (-: —---------------------------— Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken. Johann Wolfgang von Goethe

Österreichische Besonderheiten wären zu beachten, wenn Du in Österreich lebst.

Ich habe eh demnächst einen Termin beim Steuerberater zwecks der für mich besten Lösung.

LG (-: —---------------------------— Willst du dich am Ganzen erquicken, so musst du das Ganze im Kleinsten erblicken. Johann Wolfgang von Goethe
Zitat von Milliondollarbaby am 8. Mai 2019, 19:03 Uhr

Ich habe eh demnächst einen Termin beim Steuerberater zwecks der für mich besten Lösung.

Hallo Milliondollarbaby - wollte gerade mal nachfragen was denn beim Steuerberater rausgekommen ist - Selbstversicherungsbeitrag bei der GKK momentan liegt ja bei > 400 Euro soweit ich das weiß - ich denke mal ein Antrag auf Herbsetzung beim hohem Vermögen wird nicht bewilligt werden oder  ?

 

lm

 

StayLow

Mmmh, ich glaube es sind ca. 180 ,- eur Mindestbeitrag (inkl. Pflege), die tatsächliche Beitragshöhe nach Einkommen.

Wichtig dabei: wenn nur Einkommen aus Kapitaleinnahmen, dann wird der Beitrag endgültig festgesetzt ohne rückwirkende Korrekturmöglichkeit. Wird zukünftig ein anderes Einkommen festgestellt, dann gilt ab dann der neue Beitrag. Diese Regelung ist fast immer ungünstig, unfair und sehr statisch.

Hat man jedoch neben den Kapitaleinkünften noch Einkommen aus einer anderen Einkommensart ( z.b. wie oben geschrieben: Kleingewerbe ), dann gilt die vorläufige Beitragsfestsetzung mit rückwirkender Korrektur. Das ist reel da auf das tatsächliche Einkommen p.a. abgestellt wird.

Warum die Gesetzgebung diese unterschiedliche Regelung so gemacht hat bleibt wieder mal nebulös.

Hallo matty danke für die Info - Kleingewerbe hört sich gut an:

hab hier mal  die SGKK Seite ausgegraben von der ich meine Annahme habe - es gibt natürlich die Möglichkeit der Herabsetzung (hab ich auch während einer Weltreise 2013 mal gemacht - da warens gerade mal 80-90 Euro) - jedoch muss man Vermögenswerte / Einkünfte des Partners etc. angeben .....

https://www.sgkk.at/cdscontent/?contentid=10007.746543

Greets

 

M.

 

 

Kommst aus Österreich ? Achtung,  meine Ausführung gilt für good Germany

Zitat von matty am 4. Oktober 2019, 12:59 Uhr

Kommst aus Österreich ? Achtung,  meine Ausführung gilt für good Germany

Hallo - ja bin aus Österreich ....