Please or Registrieren to create posts and topics.

portfolio-performance.info oder andere Tools?

Ich habe PP einmal ausprobiert und viel Zeit investiert um endlich mal meine wirkliche Performance bewerten zu können. Wenn man heute ständig Ein- und Ausgänge im Depot und Tagesgeld hat ist das ja garnicht so einfach. Leider läuft das Programm nur auf dem PC ohne App und es gibt es quasi nicht "ToGo" damit wird es für mich eigentlich unbrauchbar. Habt ihr evt. andere OpenSource Tipps ohne Geschäftsmodel dahinter 😀

http://www.portfolio-performance.info/portfolio/

Ich wurde auch auf PP hingewiesen und habe es darauf heruntergeladen, sowie ein passendes Java-Runtime.

Dann noch einige Stunden ausprobiert... ich war enttäuscht. PDFs von OnVista-Bank wurden zwar akzeptiert, aber als "Ausbuchung", also mit negativen Vorzeichen. Vom Feature-Reichtum war es mir zu mächtig (als ob man "Word" bekommt, wenn man eigentlich nur "Wordpad" braucht...)

Plan B: selbst genau das programmieren, was man braucht, `pdf2txt -raw` ist ein gutes Helferlein dafür. Ist erstmal in der Schublade verschwunden, aber jetzt in der mitteleuropäischen Dividendensaison April/Mai werde ich diesen Plan wieder aktivieren... 🙂

Ich bin bei Interactive Brokers (sollte bei Agora, Lynx, Banx und Co. ähnlich sein) und erhalte eine komplette Analyse des Depots inklusive! Ich kann mir sogar alles selber einstellen was ich dazu brauche. Alles was mein Broker mir nicht zur Verfügung stellt mache ich mit einfachen Excel Datei!

 

Hi Capirex, ich habe Portfolio Performance auch eine Zeit lang genutzt, hatte aber genau das gleiche Problem, da ich die Software gerne mobil nutzen würde und auch ansonsten nicht ganz zufrieden mit dem Funktionsumfang war. Nach einiger Suche bin auch auf die App SHARES gestoßen, die eigentlich genau das bietet, was ich mir vorgestellt habe. Die App befindet sich zum aktuellen Zeitpunkt zwar noch in der Entwicklung, aber auf der Seite hier gibt es schon einige Infos dazu: shares-app.com/de

Hallo zusammen,

vor einem guten Jahr hatte ich ähnliche Anforderungen wie ihr. Ich wollte gerne meine Finanzziele mobil tracken und visualisieren und dabei die Daten aus Portfolio Performance nutzen. Da es keine passende App gab, habe ich selbst mit der Umsetzung begonnen. Es entstand die VINIS App. Seit kurzem gibt es eine neue Portfolio Performance Version mit dem VINIS-App Export. Damit ist es möglich, bestimmte Werte zu exportieren und diese anderweitig darzustellen.

Mit der VINIS App könnt ihr zu euren Zielen Kennzahlen definieren, die flexibel auf externen Daten zugreifen können. Es können also nicht nur Daten aus Portfolio Performance genutzt werden, sondern z.B. auch aus Google Sheets, Excel, Numbers oder beliebigen Webservices. Eine manuelle Eingabe der Werte ist in der App auch möglich. Wenn die Daten aber bereits extern vorliegen, sollten diese auch genutzt werden, um sich doppelte Arbeit zu sparen.

Aktuell gibt es die App nur für das iPhone und die Apple Watch. Eine Android Version wird aber folgen. Falls ihr die App ausprobieren wollt, hier findet ihr eine Anleitung wie ihr auf die Portfolio Performance Daten zugreift:
https://vinisapp.com/portfolio-performance-meets-vinis-app

Bei Fragen meldet euch gerne.

Viele Grüße,

Tobi