Please or Registrieren to create posts and topics.

Gibt es den Dow Jones Performance Index ? Chart Kursentwicklung incl. Dividende ? Vergleich zum Dax Performance Index gesucht.

https://www.lynxbroker.de/artikel/30-jahre-dax-wissen-sie-wirklich-alles-ueber-diesen-index/

Der bekannte Dax ist ja incl. Dividende. Gibt es den Dow Jones auch incl. Dividende, damit ein langjähriger direkter Vergleich mit dem Dax Performance Index möglich ist ?

3 Tage Woche. Teilzeitarbeit.

Das habe ich noch nicht gehört. Aber es gibt den DAX doch als Kursindex (ok, ist nicht ganz das gleiche, aber so als Anhaltspunkt). Und dann kannst du diesen mit dem DOW vergleichen:

https://www.finanzen.net/index/dax-kursindex/charttool

Dann gibst du als Benchmark den DOW ein und beim Graph auf MAX. Der Kursverlauf ist übrigens ähnlich, allerdings laufen die Kurse seit 2015/16 deutlich auseinander.

Mich interessiert ganz speziell der "Dow Jones Performance Index" Chart... Ein Perfomance Beast !

3 Tage Woche. Teilzeitarbeit.

Nun, in der Einleitung https://de.wikipedia.org/wiki/Dow_Jones_Industrial_Average steht es:

Der heißt Dow Jones Industrial Average Total Return Index (DJITR)

Eine erste grobe Suche mit der Suchmaschine meiner Wahl ergab bspw. diese Seite, vielleicht ist die was für Dich: https://dqydj.com/dow-jones-return-calculator/

 

@christine Perfekt ! Dankeschön.

 

"

We build this Dow Jones return calculator for educational purposes since it proves a powerful point – dividends really do make a huge difference to investor returns!  Say we go back and invest $1 in the beginning month on the Dow Jones – May of 1896, and we run the numbers through December of 2014:

If you don’t count dividends, you end up with $437.43.  Excellent.

If you do count dividend reinvestment?  Well – it’s a whole other ballgame; you end up with $84,638.46.

So, yes, folks should stop assuming that investors are just throwing their dividend checks in the fireplace.  It makes a lot of difference. "

3 Tage Woche. Teilzeitarbeit.

Dividenden einfach jedes Jahr zum Kurs addieren ist häufig die akzeptierte Renditebetrachtung.

Das mit den reinvestieren Dividenden ist der Turbo und sollte eigentlich Standard einer Strategie sein während der Zeit des Vermögensaufbaus.

Ich befürchte, dass aber auch Ihr Beispiel die Dividendenskeptiker nicht überzeugen wird. Ein Fehler wie ich denke, bzw. wir beide es wohl wissen.

Zitat von 49er am 16. Juni 2020, 7:41 Uhr

Say we go back and invest $1 in the beginning month on the Dow Jones – May of 1896, and we run the numbers through December of 2014:

If you don’t count dividends, you end up with $437.43.  Excellent.

If you do count dividend reinvestment?  Well – it’s a whole other ballgame; you end up with $84,638.46.

Naja, man darf natürlich hier die Inflation über diese lange Zeit nicht vergessen. Und die Steuer ...