Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Die Rente ist sicher (?)

12

Sehe ich es zu schwarz oder realistisch? Was meint ihr?

Ich bin 31 und habe noch etliche Jahre vor mir, ich selbst denke nicht dass Du es zu schwarz siehst; ich bin mir ziemlich sicher dass die Generationen Bj.1980 und jünger keine gesetzliche Rente mehr sehen werden --- ob die 2-3 abgeschlossenen privaten Rentenversicherungen die ich selbst habe dann so ertragreich sind wie "angekündigt" wage ich ebenfalls zu bezweifeln zumal das ganze ja eh nur "schöngerechnet" ist.

Wenn ich heute den Wisch erhalte meine Rentenversicherung würde nach heutigem Stand ~ 1500,00 € mtl. ausspucken, dann sind diese 1500,00 € in ~40 Jahren bei einer Inflation von 3% vielleicht noch 400-500 € Wert...

 

...klar deswegen die dynamischen Erhöhungen etc. blabla aber mehr als 700 € Real wird das sicher nicht sein...

[Anm. Oliver: Vorhergehender Kommentar auf Wunsch des Autors entfernt]

Dem ersten Satz stimme ich zu, wir im Handwerk bekommen keine Auszubildenden mehr und die alten Haudegen verabschieden sich solangsam in die Rente so, dass halt nicht alles geschafft werden kann.

Beim 2.ten Satz bin ich echt verwundert - in meinem Bereich (Schreinerei) kann man nicht von "Überdurchschnittlichen Lohnerhöhungen" reden - das was bei uns Schreinern passiert sind pro Jahr vllt. maximal 2% Lohnerhöhung --- oder anders gesagt es wird ein wenig die Inflation abgefangen. Von 5% wie in der Industrie oder sonstwo können wir nur träumen.

 

[Anm. Oliver: Vorhergehender Kommentar auf Wunsch des Autors entfernt]

Genau so ist das (bin ja auch aus BaWü) - und genau da rede ich mir als Jungmeister echt den Mund fusselig.

Gerade bei uns in der Region wo man auf 10km² gefühlt 50 Industriebetriebe hat ist doch klar was passiert wenn der junge Mensch folgende Auswahl hat:

Lehrstelle A: Im Handwerk ~ 600 € pro Monat bei 40 Stunden Woche

Lehrstelle B: Im Industriebetrieb ~ 900 - 1000 € pro Monat bei 35 Stunden Woche

Und da wird rumgeheult warum man keine Azubis mehr findet?

Zumal auch später die Gehälter im Vergleich nicht sooo prall sind; ich bin Meister und habe ein ähnliches Gehalt wie ein Kumpel der Geselle ist und 2-Schicht arbeitet...

...mir macht halt der Beruf Spaß; aber den "goldenen Boden" habe ich noch nicht gefunden...

 

 

...btw. zur Rente - die ganze private Riester Sache, da bin ich auch mal gespannt -- wer sagt mir denn heute wie die Rente später dann versteuert wird?

12