Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Aktuelles zum Aktienmarkt

VorherigeSeite 83 von 106Nächste

Das Gute im Schlechten: 7% Verlust bei 27 Euro tun weniger weh als 5% beim Stand 55€ 😀

Zitat von Absprung_2020 am 27. Januar 2023, 19:21 Uhr

Das Gute im Schlechten: 7% Verlust bei 27 Euro tun weniger weh als 5% beim Stand 55€ 😀

Und wenn die erstmal bei 3 Euro sind, machen auch-20% nichts mehr aus. Super! Weiter runter mit den Intel!

 

Mit Intel geht es runter:

Intel Corp Aktie: Aktienkurs & Charts | comdirect Informer

Zum Glück habe ich eine deutlich größere Position Amex:

American Express Aktie: Aktienkurs & Charts | comdirect Informer

Mit denen es auch deutlich mehr hoch geht...

Die Woche wird spannend: EZB und FED Zinsentscheid und diverse Quartalszahlen, u.a. Amazon, Alphabet und Apple...

Manchmal muß man etwas Geduld haben:

META Stock Price | Meta Platforms Inc. Stock Quote (U.S.: Nasdaq) | MarketWatch

Das ist ja das schöne am Aktienmarkt, und wenn es stimmt, dass langfristig sowieso nur 150-200 Aktien Werte schaffen die oberhalb der Inflationsrate liegen, besteht genug Auswahl für jedes Anlegerherz. Gratulation zur Meta -Geduld! Bei mir waren es zuletzt Stryker und Parker die nach Norden liefen. So soll es sein, viele Meinungen führen zum Ziel. Amgen runter trotz brauchbarer Zahlen. Viel Spaß weiterhin allen, die bei den 200 'gut-performern' eine große Portion Eigenverantwortung zeigen.

Nachdem die Zinserhöhungsphantasie ihren schrecken verloren hat, erholen sich gerade die Zinssensiblen Werte wie Techs oder REITs gut.

Zitat von Absprung_2020 am 2. Februar 2023, 18:41 Uhr

Gratulation zur Meta -Geduld!

Naja, mal abwarten wie das weiter läuft. Noch ist der Karren nicht aus dem Dreck...

Zitat von Muslime_Frugi am 2. Februar 2023, 19:29 Uhr

Nachdem die Zinserhöhungsphantasie ihren schrecken verloren hat, erholen sich gerade die Zinssensiblen Werte wie Techs oder REITs gut.

Und auch hier gilt, erstmal 1-2 Wochen abwarten, wie es dann sich weiterentwickelt. Kurzfristige Reaktionen sollte man nicht überbewerten.

**** Trommelwirbel ****

Amazon

Alphabet

Starbucks

Apple

**** Trommelwirbel ****

 

Alles ein bisschen runter, kein Wunder bei dem heutigen starken Anstieg, Apple kommt erst noch...

auch durchwachsen...

Durchwachsen ok, aber Katastrophen sind ausgeblieben. Es wird wieder realistisch geplant und das wird die Märkte mittelfristig beruhigen. Schlimm wie derzeit mit den 'Langsamwachsern' General Mills, CHURCH, Nextera... umgegangen wird. Einstiegschancen würde ich mal sagen.

Zitat von Absprung_2020 am 3. Februar 2023, 5:33 Uhr

Durchwachsen ok, aber Katastrophen sind ausgeblieben.

Ja, das ist richtig. Keine Katastrophen...Meta hat ja auch positiv überrascht...

@absprung_2020

ich würde da Mc  Cormick der Liste hinzufügen.
Bis auf GeneralMills haben alle aber ein KGV jenseits der 25. NextEra >30.

Gut hat ne Novo auch immer. Bis auf GeneralMills hab ich alle und würde aufstocken, … wenn ich nur Geld hätte 😩

Na also. Baumann geht,bei Bayer kommt Bewegung rein...

Baumann hätte auch noch bis Mitte des Jahres warten können. Wollte nach der Dividendensaison noch 100Stk. nachkaufen.

 

Loreal folgt LVMH mit guten Zahlen, Dividenden +25%

Heute abend dann noch Paypal...

Zitat von Privatier am 9. Februar 2023, 18:07 Uhr

Loreal folgt LVMH mit guten Zahlen, Dividenden +25%

Heute abend dann noch Paypal...

Sind nicht besonders schlecht, nachbörslich ging es zuerst runter, dann hoch:

PYPL Stock Price | PayPal Holdings Inc. Stock Quote (U.S.: Nasdaq) | MarketWatch

Paypal dann doch eher runter als hoch zuletzt. Wir machen das jetzt so: Ich verkaufe meine, das löst wie immer irgendwelche kosmischen Reaktionen aus, der Kurs wird also zwischen 15 und 20 % steigen. Die Hälfte dieses, als euren Gewinns den überweisen dann alle an mich und alle sind happy. Deal?

VorherigeSeite 83 von 106Nächste